Advents-Brunch

Advents-Brunch

Die Tage werden kürzer, das Wetter zunehmend ungemütlicher. Was gibt es da Schöneres, als sich am Wochenende einen gemütlichen, ausgiebigen Brunch zu gönnen? Laden Sie Freunde oder Familie ein und lassen Sie es sich so richtig gutgehen. Und das Beste: das muss gar nicht aufwendig sein! Wenn jeder Gast eine Kleinigkeit beisteuert, ist der Esstisch im Handumdrehen gefüllt mit leckeren Köstlichkeiten. Und da jeder seine ganz persönlichen Geheimrezepte hat, sind Überraschungen und neue Lieblings-Gerichte garantiert!

Damit Sie perfekt vorbereitet sind für die Adventszeit und ein leckeres Ass im Ärmel haben, teilen wir hier unser persönliches Lieblings-Advents-Rezept mit Ihnen: ein leckeres, lockeres Honig-Brot. Durch Lebkuchengewürz, Mandeln und Kakao bringt es selbst den größten Weihnachts-Muffel in Advents-Stimmung. Eine ordentliche Portion guter Honig versüßt und verfeinert dieses köstliche Rezept und sorgt für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.

Noch warm und duftend direkt aus dem Ofen schmeckt es natürlich am Besten, doch sobald es abgekühlt ist, kann man es nach Lust und Laune mit den Lieblingsaufstrichen bestreichen. Ob Honig, Marmelade oder einfach nur Butter: hmmmmmm!

Weihnachtliches Honig-Brot

  • 100 g   Rohrzucker
  • 2 EL    Lebkuchengewürz
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 300 g   Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 EL    Kakaopulver
  • 120 g   Mandelstifte
  • 40 g     Mandelblättchen, zum Bestreuen der Form
  • etwas   Butter, zum Einfetten der Form

 

Honig, Rohrzucker, Lebkuchengewürz, Milch und Eier in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver in eine separate Schüssel sieben und miteinander vermischen. Dann nach und nach unter die Honig-Masse rühren. Zum Schluss die Mandelblättchen unterheben.
Eine Kastenform mit Butter einfetten und mit den Mandelblättchen bestreuen. Den Teig gleichmäßig einfüllen und glatt streichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 25-30 Minuten backen.

 Mitbringsel für deinen Advents-Brunch

Du hast nicht genug Zeit um das leckere Rezept auszuprobieren und das Honig-Brot zu backen? Kein Problem, das verstehen wir! In der Vorweihnachtszeit geht es manchmal stressig zu. Um dennoch nicht mit leeren Händen bei deinen Freunden anzukommen, sind unsere Weihnachtlichen Honigaufstriche eine gute Alternative. Und mit unseren wohlriechenden Bienenwachskerzen zauberst du im Handumdrehen eine gemütliche Stimmung für deinen Advents-Brunch.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit und viel Spaß beim gemütlichen Advents-Brunch!