Akazienhonig / Robinienhonig – der feine, liebliche Honig

Akazienhonig / Robinienhonig – der feine, liebliche Honig

Der Akazienhonig verfügt über einen feinen, lieblichen Geschmack. Akazienhonig ist der einzige deutsche Honig welcher von Natur aus sehr lange (ca. ein Jahr) flüssig bleibt. Dies liegt an seinem sehr hohen Fruktose- und gleichzeitig sehr geringen Glukoseanteils. Dieser Honig eignet sich deshalb vorzüglich zum süßen von Tee oder zum Veredeln von Salatsaucen eignet. Auch wird er gerne von Barkeepern zum süßen von Fruchtcoctails verwendet. Aufgrund seines sehr hohen Fruchtzuckeranteils, bleibt er ca. 1 -2 Jahre lang flüssig, danach kristallisiert er langsam.



Was ist das besondere an Akazienhonig?

Der Honig ist die einzige deutsche Honigsorte, die von Natur aus für ca. ein Jahr flüssig bleibt. Andere Honigsorten die es im Lebensmitteleinzelhandel flüssig zu kaufen gibt, werden in der Regel erhitzt. Um so die Glukosekristalle zu verflüssigen. Dadurch werden jedoch die gesunden Inhaltsstoffe im Honig wie z.B. antibakteriell wirkende Inhibine und Vitamine zerstört. Der Echte Deutsche Akazienhonig enthält im Gegensatz zu „Supermarkthonig“ dazu noch alle gesunden Inhaltsstoffe. Da er weder erhitzt noch gefiltert wurde. Es handelt sich um ein reines Naturprodukt aus Deutschland.

Womit lässt sich der Akazienhonig verfeinern?

Diese Honigsorte hat eine flüssige Konsistenz und einen feinen lieblichen Geschmack. Er eignet sich daher besonders gut für die Verfeinerung mit Zitonenschalenpulver, Ingwer und Lebkuchengewürz. Auch ist die Kombination mit Haselnussmehl oder Kürbiskernmehl gut machbar. Weniger gut ist dieser Honig für die Verfeinerung mit Zutaten, welche relativ groß sind. Nicht geeignet ist die Kominatin mit ganzen Haselnüssen, Sonnenblumenkernen oder Apfelstücken.

Woher stammt deutscher Akazienhonig?

Deutscher Akazienhonig stammt – nicht wie der Name vermuten lässt, von Akazienbäumen, sondern von den Blüten von Robinienbäumen. Die Robinie wird oftmals als „falsche Akazie“ bezeichnet. Davon stammt der allgemein geläufige Name des deutschen Akazienhonigs. Die Robinie ist ein sommergrüner Laubbaum, welcher ursprünglich aus Nordamerika stammt. Mittlerweile ist der Robinienbaum aber auch in der europäischen Natur anzutreffen. Die Blütezeit der Robinie ist im Mai/Juni, abhängig von der Witterung und dem Jahreszeitenverlauf.

Wofür eignet sich Akazienhonig?

Der Honig eignet sich zur vielfältigen Verwendung. Dank seines lieblichen Geschmackes, ist er ein idealer Süßungsstoff für Tee. Er ist die einzige deutsche Honigsorte die lange, auf natürliche Weise flüssig bleibt. Diese Honigsorte kann daher auch ideal zum Verfeinern von Salatsoßen oder Cocktails verwendet werden.

Deutschen Bioland Akazienhonig online bestellen

500g deutscher Akazienhonig
500g Deutscher Akazienhonig
aus dem Havelland

  • 100% naturbelassener Biohonig
  • Bio-Imkerei mit 6-jähriger Erfahrung!
  • Ein sanfter, weicher, lang flüssig bleibender, sehr heller Honig.
  • Der milde Geschmack macht diesen Honig zum einzigartigen Begleiter für Tee, Braten oder die Küche allgemein.
  • Bei uns auch ein sehr beliebter Honig zum morgendlichem Müsli.
  • Nach strengen Bioland Richtlinien produziert und gewonnen, diese gehen weit über den gesetzlichen Mindeststandard für Bio-Lebensmittel hinaus.

Jetzt deutschen Akazienhonig online bestellen