Kakao-Pulver

Dieser exquisite Kakao verleiht dem Honig eine kräftig herbe Kakao-Note und eine schöne dunkle Kakaofarbe. Unseren Kakao beziehen wir aus kontrolliert ökologischem Anbau von der bio-dynamischen und biologischen Erzeugergenossenschaft Naturata. Der Kakao wird von Bio-Kleinbauern in der Dominikanischen Republik zu fairen Arbeits- und Entlohnungsbedingungen produziert und verarbeitet (Fair Trade). Dieser Kakao ist stark entölt, d.h. er hat einen geringen Fettanteil. Die besondere gesundheitsfördernde Wirkung von naturbelassenem Kakao wurde von Professor Norman Hollenberg von der Harvard Medical School untersucht. Basierend auf seinen Studien in Panama geht er davon aus, dass regelmäßiger Verzehr von naturbelassenem Kakao das Risiko für Diabetes, Krebs, Schlaganfall, Demenz und Herzinfarkt um 90 Prozent senkt.

Die beliebteste Kombination mit dieser Zutat ist der Honigaufstrich mit Kakao, Bananenstücken und Sommerblütenhonig. 

Ingwerpulver

Der gemahlene Ingwer bringt ein würziges Aroma zum Honig und lässt sich sehr gut mit Mandelblättchen kombinieren.

Den gemahlenen Ingwer beziehen wir aus Indien. Die Gewürze werden von Kleinbauern in Indien nach traditionellen Methoden angebaut. Das bedeutet geringere Erntemengen, aber die Qualität sucht Ihresgleichen. Zudem bekommen die Produzenten einen fairen Preis für ihre Erzeugnisse (Fair Trade).

Im Sommer ist mit Ingwer der „honigplus Exotic“ besonders beliebt. Er enthält Rapshonig, Ingwerpulver und Kokosflocken.

Haselnüsse aus Süddeutschland

Haselnüsse haben den unverkennbaren nussigen Geschmack und sie ergänzen sich sehr gut mit Honig. Sie sind gut zu kombinieren mit Mandelblättchen, Gewürzen, Kakao oder Schokoladenstückchen. Sie zeichnen sich zudem durch den großen Gehalt an Vitamin E, verschiedenen B-Vitaminen, Eisen, Kalium, Magnesium und Calcium aus.

Haselnüssen aus Deutschland für HonigEs gibt nur wenige Erzeuger in Deutschland, die Haselnüsse für den Verkauf anbieten. Wir freuen uns unsere Haselnüsse regional von der Erzeugerorganisation Deutscher Haselnussanbauer zu beziehen.  Der Verein besteht derzeit aus 71 Mitgliedern, welche eine rund 250 Hektar große Fläche bewirtschaften. Diese Haselnuss-Plantagen befinden sich in der Bodenseeregion, Mittelfranken, Oberbayern, Niederbayern, Schwaben und im Schwarzwald.

Getrocknete Bananenstückchen

Der Bananengeschmack bringt dem Honig ein warmes Aroma und wird am liebsten mit Kakao oder Schokoladenstückchen kombiniert.

Bananenstücke honigplusBananen werden leider nicht regional am Bodensee angebaut. Aus diesem Grund beziehen wir die getrockneten Bananenstücke von der DWP Fairhandelsgenossenschaft mit Sitz in Ravensburg.

Die getrockneten Bananenstücke für die Honigaufstriche von Honigplus werden in den Gärten der aus 26 Mitgliedern bestehenden Kooperative KAMADA auf den Philippinen produziert. Die Bananen wachsen an den Bananenstauden ohne den Einsatz von Chemie und in Mischkultur mit anderen Nutzpflanzen. Die Bauern bekommen von  der DWP Fairhandelsgenossenschaft 30% mehr Geld für ihre getrockneten Bananenstücke, als wenn sie an kommerzielle Aufkäufer liefern würden.

Die getrockneten Bananenstücke werden von Honigplus noch stark verkleinert, so dass sie ein schmackhafter Teil eines süßen Brotaufstriches darstellen. Besonders gut lässt sich Banane mit dem Sommerblütenhonig kombinieren, da die Banane von Natur schon über eine ausgiebige Süße verfügt, während der Sommerblütenhonig nur eine feine Süße in seinem Geschmack hat. Sehr beliebt ist auch die Kombination mit Kakao oder Schokolade, wie zum Beispiel in unserem Bestseller „HONIGPLUS- KAKAO & BANANE„.

Hast Du Appetit bekommen und willst nun einen persönlichen Honigaufstrich mit Bananenstückchen kreieren? Dann gehts hier zum Honig Mixer –>

Apfelstückchen vom Bodensee

Apfelstücke

Unsere knusprigen Apfelstückchen werden aus Äpfeln direkt vom Bodensee hergestellt und werden in Lindau von der Firma Brög  schonend getrocknet. Sie überzeugen mit ihrem fruchtig-süßen Geschmack, durch den der Honig eine sommerlich spritzige Note erhält. Unsere Apfelstückchen sind zudem ungeschwefelt und enthalten keine Konservierungsstoffe.